Burg Herstelle logo
Keine Nachrichten verfügbar.
Zum Hauptinhalt springen

Kursprogramm

Kunst + Kultur

Praxisnahe Workshops mit bundesweit, teilweise auch international bekannten Dozentinnen und Dozenten sollen Ihnen dabei helfen, die unterschiedlichen Techniken anzuwenden und eigenständige, persönliche Ausdrucksformen zu entwickeln.

Wir machen Angebote für Einsteiger und Fortgeschrittene in den Bereichen:

  • Malerei
  • Zeichnung / Aquarell
  • Buchbinden
  • Collage und Mixed Media
  • Fotografie
  • Musik / Stimmbildung
  • Kreatives Schreiben / Kalligrafie

Anmelden können Sie sich

per Telefon: 05273 367768-0 (Mo, Di und Fr von 9:00-12:30)
per Fax: 05273 367768-2
per Post: Burg Herstelle, Carolus-Magnus-Str. 10, 37688 Beverungen
Sie können auch unser Onlineformular benutzen, um sich für unsere Kurse anzumelden.

Anmeldeformular als PDF-Datei

Anmeldeformular als Word-Datei

Angebote

Floral Sketching in Paneelen — mit Stift und Farbe in kleinen Schritten zum Erfolg mit Hans-Christian Sanladerer

Wenn Urban Sketching auf Blumen trifft, entsteht „Floral Sketching“. Mit den Mitteln der lockeren Skizze widmen wir uns allem Floralen bzw. allem, was unter dem Begriff Botanik zusammengefasst werden kann (Blätter, Zweige, Zapfen, Früchte, Bäume).

Du meinst, Du hast dafür weder Geduld noch Zeit oder kein Talent? Ich zeige Dir Lösungen für Ersteres auf und beweise Dir, dass Letzteres nicht stimmt.

In gut zu meisternden Etappen füllen wir Schritt für Schritt unsere Skizzenbücher mit unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Techniken. Wir beschäftigen uns mit der Motivwahl, spannenden Bildausschnitten und gestalten die Skizzenbuchseiten, indem wir mit Paneelen kleine Geschichten erzählen. Wir entwickeln zeichnerische Strukturen und lernen verschiedene Aquarelltechniken kennen. „Mischen possible“!

Beim Skizzieren zählt der Augenblick. Das Zeichnen im Hier und Jetzt entschleunigt und schärft den Blick für das Wesentliche.

Auch das vermeintlich Unscheinbare als reizvolles, zeichnenwertes Motiv zu entdecken, ist Inhalt des Workshops für ambitionierte Anfänger wie fortgeschrittene Sketcher.

Wir zeichnen vor Ort je nach Wetterlage im Atelier oder in der Umgebung. Die Materialliste gibt Auskunft über alle benötigten Materialien.

 

Hans-Christian Sanladerer

Der Garmisch-Partenkirchener studierte Malerei und Grafik Design an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg und Illustration an der Parson’s School of Art in New York. Nach vielen Jahren in Leipzig lebt und arbeitet er nun im Bergischen Land bei Köln, wo er sich am Mibeg-Institut zum Online-Redakteur weiterbildete.

Sein Lebensmotto, „was ich nicht kann, das kann ich lernen“, wird durch seine kurvenreiche, so gar nicht „geradlinige“, aber immer kreative Karriere eindrucksvoll veranschaulicht. Der vielseitige Gestalter arbeitete als Art Director, Grafik- und Produktdesigner, Illustrator, Cartoonist, satirischer Maler, Online-Redakteur, Autor …

Er schrieb und gestaltete mehrere Sachbücher, entwarf zahlreiche Produktdekore für die Glas- und Porzellan-Industrie, designte Brett- und Kartenspiele, verantwortete Konzept und Gestaltung der Publikumszeitschrift eines öffentlich-rechtlichen Senders, leitete viele Jahre lang ein multikulturelles Atelier-Team im Bereich Tapeten-Entwicklung, designte selbst unzählige Tapetenmuster, auch für chinesische Auftraggeber, und füllte die Social Media-Plattformen verschiedener Unternehmen mit Leben.

Als Cartoonist nahm er regelmäßig an Ausstellungen wie der „Karicartoon“ in Leipzig und an den Wettbewerben des „Deutschen Karikaturenpreises“ in Dresden teil.

Vor Jahren entdeckte er — mitten in einer Krise steckend — das Skizzieren und wurde dadurch so „angefixt“, dass er es zu seiner täglich ausgeübten Leidenschaft machte.

Seitdem fluten Skizzenbücher die Regale und sind ständige Begleiter des begeisterten Zeichners. „Motive sind überall“ ist das durchgängige Credo des vielseitig interessierten Gestalters. Eindrücke werden – zuhause wie auf Reisen – spontan in Konturen und Farbflächen festgehalten.

Die Energie und die Kraft, die ihm das regelmäßige Skizzieren vermittelte, wollte Hans-Christian Sanladerer unbedingt an andere weitergeben und so fand er auf den eingangs erwähnten Umwegen zu seinem absoluten Traumberuf:

Als Dozent inspiriert er seine KursteilnehmerInnen durch seine Erfahrungen, Tipps und Tricks in Online und Offline-Workshops, in fortlaufenden Kursen und auf Mal- und Zeichenreisen im In- und Ausland.

Floral Sketching ist sein erstes Buch zu seinem Lieblingsthema „Skizzieren“. Weitere Bücher sind in Arbeit und in Planung.

www.chrisa.de

ww.instagram.com/illuchrisa

www.facebook.com/illuchrisa

www.pinterest.de/illuchrisa

Buch „Floral Sketching“, Christophorus Verlag, ISBN 978-3-86230-436-3

Termin

Datum: 29.10.2022 - 30.10.2022
Kurszeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Zurück