Burg Herstelle logo
Keine Nachrichten verfügbar.
Zum Hauptinhalt springen

Termine

Hier können Sie unser Programm 2021 als Broschüre im PDF-Format herunterladen.

Sie können unser Onlineformular benutzen, um sich für unsere Kurse anzumelden.

Achtsam leben in Coronazeiten – Wege zur emotionalen Stabilität mit Prof. Dr. Dr. Martin Hörning (ein Kurs der VHS)

Unser Leben hat sich in den letzten zwei Jahren unter Coronabedingungen deutlich verändert. Maskenpflicht, Social-Distancing, Lockdown… für viele Menschen hat das berufliche und auch einschneidende private Veränderungen mit sich gebracht. In einer solchen krisenhaften Zeit tauchen oft Ängste und Sorgen auf, nicht zuletzt um unsere Gesundheit und die unserer Lieben, um den Arbeitsplatz und die finanzielle Absicherung -  der Stresspegel steigt. Achtsamkeit ist gerade jetzt eine Schlüsselkompetenz, um wieder zu innerer Ruhe, Gelassenheit und weniger Stressbelastung zu finden.

In dem Fünfwochenkurs werden wir uns mit den wichtigen Lebensbereichen beschäftigen, die durch die Coronaphase beeinträchtigt werden: unser Stresserleben, die Ernährung, die Bewegung, soziale Kontakte und unsere Emotionen. Impulsvorträge, Gruppenarbeit, gemeinsame Übungen und kleine Hausaufgaben helfen uns dabei, den Einstieg ins Achtsamkeitstraining zu finden.

Wir üben in den historischen Räumen der Burg Herstelle in Beverungen-Herstelle. Sollte aufgrund steigender Inzidenzzahlen Präsenzunterricht nicht möglich sein, werden wir die Sitzungen via Zoom abhalten – unsere Erfahrung zeigt, dass es auch möglich ist, dieses schwierige Thema notfalls online zu erarbeiten.

 

5 Abende à 90 Minuten, jeweils 18:30 bis 20 Uhr

24.03.22.; 31.03.22.; 07.04.22; 14.04.22; 28.04.22;

Kosten: 170 €

 

Dieser Kurs wird in Zusammenarbeit mit der VHS Beverungen angeboten. Anmeldung daher nur über die Volkshochschule (https://vhsbeverungen.de/kurse/gesundheit) in Beverungen.

Der Kurscode zur Direktverlinkung mit dem VHS-Kurs folgt zu einem späteren Zeitpunkt.


 

Prof. Dr. med. Dr. phil. Martin Hörning

ist Arzt, MBSR- und MBCT-Lehrer, und hat ein eigenes multimodales Stresspräventionsprogramm (MSBB – Mind, Soul & Body in Balance) mitentwickelt. Er leitet in Paderborn das Institut für Gesundheitsforschung und Soziale Psychiatrie und lehrt an der Katholischen Hochschule NRW.

Termin

Datum: 24.03.2022 - 28.04.2022
Kurszeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Zurück